Bacchus QbA "Blaue Linie"

8,95 €

(1 l = 11,93 €)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 5 bis 10 Tag(e)

Beschreibung

Jahrgang: 2016
Rebsorte: Bacchus
Qualitätsbezeichnung: QbA
Anbaugebiet: Nahe
Geschmack: Intensiv am Gaumen und im Duft, feiner Muskat- und Apfelton
Restzucker: 44,6 g/l
Gesamtsäure: 6,1 g/l
Alkoholgehalt: 1o,o % Vol.

Flascheninhalt: 0,75l Allergene: Enthält Sulfite


Rebsorte Bacchus - eine hervorragende Züchtung Bacchus ist eine Züchtung (Silvaner x Riesling) x Müller-Thurgau der Bundesforschungsanstalt für Rebenzüchtung in Siebeldingen. Die Sorte kann höhere Erträge bei vergleichsweise hohen Mostgewichten liefern. Bacchus-Reben findet man hierzulande hauptsächlich in Rheinhessen, der Pfalz, Franken und an der Nahe. Genuss Die meisten der hellgelben Weine sind leicht bis mittelkräftig. Reife Bacchus-Weine können aber auch extraktreich, fruchtig und bukettbetont (manchmal an Scheurebe erinnernd) sein. Gewächse mit hohem Mostgewicht und ausreichender Säure können etwas Riesling-Art und einen dezenten Muskatton aufweisen (manchmal ein klein wenig an Kümmel erinnernd).


Herkunft der Bilder und Beschreibung von https://de.wikipedia.org/wiki sowie von http://www.deutscheweine.de